Logo GfL  
  Home    Unternehmen    Leistungen    News Archiv    Referenzen    Downloads    Jobs    Kontakt    Impressum       
 Referenzen  Sicherheitsstudien 

Referenzen und Projektbeschreibungen


AIRBUS HELICOPTERS

Oktober 2014: Allwetterflugbetrieb – Minima für Airbus Helicopters am Helikoptersonderlandeplatz Donauwörth gesenkt

FRAPORT AG

August 2014: GfL übergibt Gutachten zur Bewertung flugbetrieblicher Risiken geringverdichteten Bodens um die Start-/Landebahnen am Flughafen Frankfurt/Main

SES Joint Undertaking

Mai 2013: GfL beendet SESAR WP 16 Audit – Abschlussbericht gebilligt

Fraport AG

April 2013: GfL bewertet flugbetriebliche Risiken von Rollhalteorten am Flughafen Frankfurt/Main

Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens

August 2012: GfL erhält Zuschlag für umfängliche Untersuchung zur Radar- und ILS Verträglichkeit am Flughafen Frankfurt Main

Flughafen Zürich AG

März 2012: GfL erhält Zuschlag für Sicherheitsanalyse am Flughafen Zürich

Eurocopter

März 2012: Aeronautical Study für den Hubschraubersonderlandeplatz Donauwörth greift: Eurocopter darf weiterhin IFR RNAV Anflüge durchführen

Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

Februar 2012: Aeronautical Study greift – Imposantes Gebäude im Anflugsektor des Frankfurter Flughafens darf errichtet werden

Flughafen Düsseldorf GmbH

GfL unterstützt Flughafen Düsseldorf in gerichtlichen Auseinandersetzungen aufgrund von Flugunfällen

Airbus Operations GmbH

Ermittlung der Triebwerkslaufzeiten während der Flightline- und Delivery-Prozesse des Single-Aisle-Programms am Standort Hamburg Finkenwerder (2009)

Fraport AG

Externes Risiko für den Ausbau des Flughafens Frankfurt Main im Rahmen des Raumordnungsverfahrens (2000 – 2002) und im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens (2002 – 2009)

Aéroport International de Genève

Risikoanalyse für den Flughafen Genf (2006 - 2008)

Flughafen Düsseldorf GmbH

Risikoanalyse für den Flughafen Düsseldorf (1999 - 2008)

Flughafen München GmbH

Nachweis der erforderlichen Länge der 3. Start- und Landebahn am Flughafen München (laufend seit 2007)

Flughafen Wien AG

Gutachten für den Fachbereich Risikoanalyse im Rahmen der Umweltverträglichkeitserklärung für die Parallelpiste am Flughafen Wien Schwechat (2001 - 2007)

Airbus Operations GmbH

Bauschutzuntersuchung Sonderlandeplatz Hamburg Finkenwerder (2007)

Flughafengesellschaft Mönchengladbach GmbH

Flugsicherheitsgutachten für den Ausbau des Regionalflughafens Mönchengladbach im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens (2002 – 2005)

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie

Belastung von Städten und Gemeinden durch Fluglärm im Umfeld des Flughafens München (2003 – 2004)

Fraport AG

Auswirkungen von Wirbelschleppen am Flughafen Frankfurt Main im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens Landebahn Nordwest

Flughafen Berlin Schönefeld GmbH

Flugsicherheitsgutachten für den Ausbau des Flughafens Schönefeld im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens (1999 – 2003)

Flughafen Wien AG

Gutachten für den Fachbereich Lärmschutz im Rahmen der Umweltverträglichkeitserklärung für die Parallelpiste am Flughafen Wien Schwechat (2001)

Wirtschafts- und Sozialdepartement des Kantons Basel-Stadt, Finanz- und Kirchendirektion des Kantons Basel-Landschaft

Risikoanalyse für den Flughafen Basel-Mülhausen in Zusammenarbeit mit ARCADIS (2000 – 2001)

Arbeitsgemeinschaft der von der Routenverlegung betroffenen Kommunen / Lärmschutzkommission

Vergleichsanalyse von Abflugrouten des Flughafens Köln/Bonn aus fluglärmtechnischer Sicht unter besonderer Beachtung des Nachtflugverkehrs (2000)

Austrian Airlines

Optimierungspotenziale der Wiener Flugsicherungsinfrastruktur aus Sicht der Luftraumnutzer (1998 - 1999)

Flughafen Wien AG

Auswahl einer Variante für eine Parallelpiste unter Flugsicherungs- und Lärmaspekten einschließlich Risikoanalyse (1998 – 1999)

oben

© 2018 All Rights Reserved. Gesellschaft für Luftverkehrsforschung.