Safety Management System (SMS) für Flughäfen

Seit 2005 sind alle Akteure in der Luftfahrt verpflichtet, ein Sicherheitsmanagementsystem gemäß ADR.OR.D.005, Verordnung (EU) 139/2014 zu implementieren. Zu diesem Zweck wurde von der GfL das Safety Management System (SMS) Tool entwickelt.

Das SMS-Tool erfüllt alle von den Aufsichts­behörden vorgeschriebenen Anforderungen und bietet darüber hinaus zahlreiche zusätzliche Features. Die Funktionalitäten umfassen:

  • Meldesystem mit benutzerdefinierten Formularen, die von allen Flughafen­mitarbeitern verwendet werden können
  • Unterstützung von Audits: Terminkalender, Planungsoberfläche für zu auditierende Prozesse, thematische Fragenkataloge
  • Erstellung von Audit-, Untersuchungs-, Schadens- und Ereignisberichten
  • Visuell ansprechende Statistiken: monatliche/ jährliche Airport Safety Reports mit Dar­stellung der Vorfälle nach Ursache, Schwere, Art, meldender Abteilung; Darstellung auf dem Flughafenübersichtsplan; Vergleich mit historischen Daten und ACI-Benchmark
  • editierbares Sicherheitshandbuch, ein­schließlich Sicherheits- und Prozess­genehmigungs­management, Planung von Sitzungen des Sicherheitskomitees
  • ausgereiftes Datei- und Dokumentenarchiv mit Rechte- und Revisionsmanagement
  • lebenslange Lizenz mit unbegrenzter An­zahl an Nutzern, mehrsprachige Oberfläche

 

Technische Voraussetzungen

  • Webbasierte (PHP) Browserapplikation, die im Intranet oder einem festgelegten Netzwerkbereich des Auftraggebers auf einem Webserver installiert wird
  • Unterstützung von Mobilgeräten
  • Keine zusätzlichen Lizenzkosten: Die Software basiert auf Open-Source Technologien (Apache etc.), welche gebührenfrei sind
  • Clientanforderungen: Der Nutzer benötigt lediglich einen Web-Browser (inkl. Javascript), um die Software zu nutzen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Gerne präsentieren wir Ihnen unser Produkt – sprechen Sie uns an!

 

Detailinformationen

Kein Treffer